Generationsübergreifende Arbeit im Herminenhof

Zehn Kinder des Kindergartens St. Marien und sechs Bewohner gemeinsam Schalen aus Ton getöpfert. Der Herminenhof und der katholische Kindergarten St. Marien ermöglichen in regelmäßigen Besuchen, dass Jung und Alt voneinander profitieren. Die gemeinsamen Nachmittage fördern das Verantwortungsbewusstsein und die Toleranz beider Seiten.

27. Januar 2010 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Herminenhof
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,